Bücherflohmarkt 2019

Wenn Kinderaugen leuchten…

Wie die NWZ bereits am 12.02.2019 berichtete, veranstaltete der Spielmanns- und Fanfarenzug Hahn-Nethen am 17.02.2019 seinen zweiten Flohmarkt nur für Bücher. Der erste Bücherflohmarkt fand bereits im vergangenen Jahr statt und der Erlös wurde für die Jugendarbeit des Vereins genutzt.

Auch dieses Jahr war die Resonanz der Besucher überwältigend. Die ersten Käufer standen bereits eine halbe Stunde vor Beginn des Marktes vor der Tür. Durch das schöne Wetter wurden auch viele Radfahrer angelockt, die die Möglichkeit nutzten beim Dorfgemeinschaftshaus Rast zu machen und bei strahlendem Sonnenschein ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee zu genießen.

Wie angekündigt, sollte der Erlös dieses Jahr für neue Instrumente in der Brass-Sektion dienen. Aufgrund der hohen Verkaufszahlen, war sogar noch ein bisschen mehr drin. Es wurden vergangene Woche zwei neue Kornetts und ein neues Paar Becken angeschafft. Die Instrumente wurden am Donnerstagabend, den 14.03.2019, beim Übungsbetrieb vom 1. Vorsitzenden Thomas Kaper und der 2. Vorsitzenden Imke Uter, als Überraschung an die stolzen Spieler übergeben. Die Freude bei den Kindern war groß, da sie überhaupt nicht damit gerechnet haben, dass die neuen Instrumente für sie geplant waren. Besonders Niklas, der Beckenspieler, war überrascht. Mit Hilfe der „Großen“ wurden die neuen Instrumente sofort ausgepackt und ausprobiert.

An dieser Stelle bedankt sich der Spielmanns- und Fanfarenzug herzlich bei allen Spendern, Käufern und Helfern für den tollen Markt. Auch nächstes Jahr soll es wieder einen Bücherflohmarkt geben.

Genauere Informationen werden noch bekannt gegeben.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
error: Content is protected !!