Veranstaltungen

Alle Jahre wieder findet bei dem Dorfgemeinschaftshaus in Nethen der wohl musikalischste Weihnachtsmarkt des Nordens statt.

Seit 1989, in diesem Jahr also stolze 30 Jahre, organisiert der SpuFz diesen gemütlichen Markt traditionell am 3. Advent jeden Jahres.

In vielen Punkten unterscheidet sich dieser Markt von anderen Weihnachtsmärkten. Der mit viel Liebe winterlich dekorierte Vorplatz verwandelt sich in ein kuscheliges Budendorf. Natürlich gibt es heißen Glühwein und Waffeln. Bei den Besuchern ganz hoch im Kurs stehen die Schweinesteaks vom Grill.

Während Mama und Papa mit den anderen Besuchern einen Plausch halten und den heißen Glühwein genießen, kommen die Kinder natürlich nicht zu kurz. Sie können sich auf der Hüpfburg austoben, Spiele spielen oder sich Fantasietiere aus Luftballons fertigen lassen. Auch der Weihnachtsmann mit seinen Helfern nimmt sich jedes Jahr die Zeit für einen Abstecher zum Nethener Weihnachtsmarkt!                      

Im Saal des Dorfgemeinschaftshauses kann man leckere Kuchen und Torten genießen. Natürlich darf auch ein Basar nicht fehlen. Hier gibt das „last minute“ Geschenk, oder auch noch das ein oder andere Dekoobjekt für die Feiertage zu Hause. Und die meisten schönen Dinge sind handgemacht. Die „Basteltanten“ des SpuFz treffen sich schon ab dem Frühjahr um all die schönen Dinge herzustellen.

Der Adventssonntag beginnt am Morgen mit einem feierlichen Gottesdienst. Die Predigt wird sowohl auf Hoch-, als auch auf Plattdeutsch gehalten und der gemischte Chor Nethen begleitet den Gottesdienst.

Und ab dem frühen Nachmittag bereichern unsere vielen befreundeten Musikvereine den Weihnachtsmarkt. Sie sorgen für das besondere, musikalische Flair.

Also besucht uns doch mal auf unserem Weihnachtsmarkt.


Neue Noten, neue Uniform, neue Instrumente: Kosten, die nicht unerheblich für einen  Verein sind.

Der SpuFz hat sich auf seine Fahnen geschrieben, dass Jedermann/Jedefrau, ungeachtet seines sozialen Standes, es sich leisten können soll, Mitglied bei uns zu sein. Aus diesem Grund wird der Mitgliedsbeitrag seeehhhr niedrig gehalten. Uniform, Instrumente, Ausbildung usw. werden den aktiven Mitgliedern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wir freuen uns, dass wir einige Sponsoren und Gönner haben, die uns zusätzlich unterstützen. Doch stehen immer wieder Neuanschaffungen, Fahrten usw. an, so dass jeder Cent mithilft.

Unsere Kassenführerin hatte dann die Idee einen Bücherflohmarkt ins Leben zu rufen und startete einen Spendenaufruf. Wir waren überwältigt wie viele Menschen diesem Aufruf gefolgt sind. Bücher stapelten sich überall im Dorfgemeinschaftshaus.

Nun stellte sich die bange Frage, ob auch genügend Leseratten ihren Weg nach Nethen finden würden. Und wir merkten schnell, dass es trotz ebooks und Internet, noch viele Bücherfreunde gibt. Und diese kauften zum Kilopreis alles, vom Sachbuch bis zur Biographie.

Schnell stand fest, dass diese Veranstaltung wiederholt werden muss. Jährlich findet nun der Bücherflohmarkt des SpuFz im Dorfgemeinschaftshaus Nethen statt. Es gibt allerdings keinen festen Termin. Achtet also auf die Ankündigungen in der Presse, auf der Homepage oder bei Facebook, denn…

…Lesen ist Kino im Kopf

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben
error: Content is protected !!